Dec 182016
 

In Hamburg findet die gymnasiale Oberstufe in Profilen statt, die profilgebende Fächer und begleitende Fächer hat. Im Medienprofil meiner Schule gibt es einen verbindlichen zweistündigen Kurs Informatik.

Diesen unterrichte ich zur Zeit in S1, also im ersten Semester der Oberstufe und arbeite mit den Schüler_innen am Thema “objektorientierte Softwareentwicklung” (siehe auch den Hamburger Rahmenplan zu Informatik in der Oberstufe).
Leider fehlen vielen Schüler_innen  informatische Grundlagen, so dass ich zunächst mit Informatiksystemen allgemein und dem Thema Datenverarbeitung einstieg. Hierzu wählte ich meine Präsentation, die ich für die Mittelstufe erstellt habe und das Thema “Big-Data”. Auch in Bezug auf den Medienschwerpunkt des Profiles hatte ich vor, etwas stärker in diese Richtung zu arbeiten. Dabei sollten die Schüler_innen an einem Unterrichtstermin auch eine eigene Präsentation mit Prezi zum Thema “Big-Data” erstellen.

Hierfür verwende ich einen Moodle-Kurs im schuleigenen Moodle. Weiter unten befinden sich die verwendeten Materialien, wie ich sie im Moodle zur Verfügung gestellt habe. Ich habe auch ein Etherpad unter yourpart.eu genutzt, um Aufgaben bearbeiten zu lassen.

Anschliessend ging es zunächst um Grundlagen der objektorientierten Modellierung und Programmierung. Hierzu werde ich in einem folgenden Artikel mehr schreiben. Leider wurde mir auch die Zeit etwas knapp, weil das Halbjahr so kurz ist und die Doppelstunde teilweise auch noch ausfiehl (Feiertag, Fahrten, …)

medienprofil01

 

  •  Was ist ein informatiksystem? Link/URL
  •  Grundlagen der Datenverarbeitung Link/URL
  •  Artikel: Big Data und politische Bildung Link/URL
  •  Big Data in 3 Minuten erklärt Link/URL
     Artikel: Der Kritiker geht, die Kritik bleibt bestehen Link/URL
     Aufgabe zum Thema “Perspektiven und Risiken der Datenverarbeitung”

 

—-

Ausschnitte einiger Ergebnisse der Aufgabe:

(In einer Doppelstunde fertiggestellt, eigendlich hätte ich gerne mehr Zeit gehabt)

medienprofil03

medienprofil04

Share and Enjoy:
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Technorati
  • Google Buzz
  • PDF

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)